Simona Smatana: Hugo, der Mistkäfer. Aus dem Slowakischen von Michael Stavarič. Leykam Buchverlag, Graz, Wien, Berlin, 2024, 40 S., 17,00 Euro, ISBN 978-3-7011-8314-2, www.leykamverlag.at

Ein Mistkäfer als Protagonist in einem Kinderbuch? Eine sehr ungewöhnliche Wahl zugegebenermaßen, zumal diese Tiere nicht gerade einen besonders guten Ruf genießen. Man verbindet sie mit Ablehnung, Abscheu und Ekel. Doch Hugo stellt diese Welt auf den Kopf. Wesentlich getragen von kindgerechten, großflächigen Zeichnungen, die wie handkoloriert wirken, und kurzen Erzähltexten dazu führt Hugo uns…

Von Christiane Högermann 30 Januar 2024 0

Insider Osnabrück August 2022

Das Magazin INSIDER in Osnabrück findet unser Engagement für Lebensmittel klasse! Siehe hierunter den aktuellen Beitrag aus der August-Ausgabe. Vielen Dank an die Redaktion für das Interesse und für die Bekanntmachung unserer App für Lebensmittelrettung!

Von Webmaster 12 August 2022 Aus

Lebensmittelwertschätzer treffen sich in Osnabrück!

Am 7.7.2022 trafen sich die Vertreter der Spendenempfänger meines Projekts “Lebensmittelwertschätzer” mit mir bei der Osnabrücker Tafel: (v. l. n. r.) Prälat Peter Kossen aus Lengerich/Westf., Gründer der Aktion “Würde und Gerechtigkeit”, “Lebensmittelwertschätzerin” Dr. Christiane Högermann, Hermann Große-Marke, 1. Vorsitzender der Tafel Osnabrück. Foto Bruno Allamel (idée advertising, Lengerich/Westf.)

Von Webmaster 12 Juli 2022 0

Walter, Christian: Volle Bäuche statt volle Tonnen! Manifest Verl., Berlin, 2017, 107 S., 11,90, ISBN 978-3-96156-010-3

Hart, aber fair, wie sich der Autor als praktizierender Containern-Aktivist über das –diplomatisch formuliert – sich in einer „rechtlichen Grauzone“ befindliche Containern auseinandersetzt. Eines wird auf den ersten Blick klar: Es ist besorgniserregend, wie mit noch genießbaren Lebensmitteln seitens des Lebensmittelhandels verfahren wird, besonders vor dem Hintergrund, dass viele Händler schon bereitwillig mit der Tafel…

Von Webmaster 9 Januar 2022 0

Nasemann, Marie: Fairknallt – Mein grüner Kompromiss. Ullstein Buchverlage, Berlin, 2021, 256 S., 18,00 Euro, ISNB 978-86493-164-2

Kompromisse haben keinen guten Ruf, denn sie bedeuten immer irgendeine Art von Verzicht, Einschränkung und „Das wollte ich so eigentlich gar nicht“. So auch hier. Doch die Kompromisse, die Marie Nasemann vorschlägt und auch selbst mutig eingegangen ist, haben ihren Sinn, denn sie dienen jeder für sich auch als noch so kleine individuell nachmachbare Beiträge…

Von Webmaster 8 Januar 2022 0